Versandkostenfrei ab € 50

Pacanegra Alpaka Steppdecke

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

 

Die Alpakawolle wird von einem Traditionsunternehmen in Ostdeutschland verarbeitet. Dabei wird die Steppdecke entweder direkt vor Ort oder in der EU hergestellt. Die Alpakawolle selbst stammt von einer kleinen Alpakazucht in Bayern, die keine Chemikalien in der Pflege der Wolle sowie der Stallpflege verwendet hat. Bei der Behandlung von Krankheiten legte sie mehrheitlich Wert auf Kräuter und andere Naturheilmittel und hat nur Antibiotika eingesetzt, wenn es um das Tierwohl ging.

Alpakawolle ist wunderbar klimaausgleichend, da die Tiere in ihren Ursprungsländern starken Temperaturschwankungen innerhalb des gleichen Tages ausgesetzt sind. Daher ist eine solche Decke sehr gut für Personen geeignet, die in der Nacht schwitzen und dann durch das wegschieben der Decke frieren. 

Diese Decke ist gut für Allergiker geeignet, da die Wolle kein Lanolin enthält und damit keine allergenen Stoffe und Milben beherbergt. Eine häufige Reinigung der Decke ist nicht notwendig, da die Alpakawolle eine selbstreinigende Funktion aufweist. Ein Auslüften der Decke bei feuchtem Wetter reicht vollständig aus. Alle paar Jahre kann die Decke dann gereinigt oder gewaschen werden - dies bitte kalt und im Schonpro-gramm, da sie sonst verfilzt.

100% Baumwoll-Inlet, Füllung 100% bayerisches Alpakavlies.

 

Lieferzeit: 3-5 Tage

Füllmenge:

135x200cm:

  • einfach: 700g Alpakavlies
  • doppelt: 2x700g Alpakavlies

155x220cm:

  • einfach: 900g Alpakavlies
  • doppelt: 2x900g Alpakavlies